Monthly Archives: April 2012

Klaustrophobie, Platzangst und Panik mit Hypnose beseitigen

Hypnose ist ein geeignetes Instrument gegen Klaustrophobie, Platzangst und Panik

Definition von Klaustrophobie, Platzangst

  • Übersteigerte und anhaltende Angst vor Aufenthalt in engen oder geschlossenen Räumen, in der Regel gekoppelt mit Vermeidungsverhalten.

Dr. Preetz ist Diplompsychologe und Hypnosetherapeut mit mehr als 20 jähriger klinischer Erfahrung , mehrfach als Experte für verschiedene Fernsehsendungen (u. a. RTL, Pro7, MDR, Stern TV) hinzugezogen.

Klaustrophobie, Platzangst, Panik
Mehr als 2 Millionen Deutsche leiden an Panikattacken. Diese tritt häufig auch im Zusammenhang mit Platzangst auf. Fahrstuhl fahren, mit dem Flugzeug fliegen, Autobahn fahren werden zur Qual und lösen Panik und Todesängste aus. c kann für diese Menschen eine große Hilfe sein.
Quelle: MDR Sachsen-Anhalt Spezial, 10.06.2009

Angst-weg Metapher

Angst weg – Der Schlangentanz

Metapher Angst-Weg

Angst-weg Metapher

Eine der Errungenschaften, für die die Hopi-Indianer berühmt sind, ist eine Zeremonie, in der mehrere Mitglieder des Stammes tanzen und dabei lebendige Klapperschlangen mit ihrem Mund halten. Wie stellt man es nur an, einen solchen Tanz zu lernen? Man könnte anfangen, indem man die Gesänge und ihre Musik lernt, dann die Tanzschritte. Man könnte diese Schritte mit einem Stock im Mund üben. Es könnte auch empfehlenswert sein zu lernen, wie man Klapperschlangen richtig anspricht. Endlos lange könnte man all diese Übungen durchführen. Zu irgendeinem Zeitpunkt aber musst du eine lebendige Klapperschlange aufheben, sie in den Mund nehmen – und tanzen.David Gordon & Maribeth-Anderson